Um Ihren Besuch auf unserer Webseite so komfortabel wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung .

Rufen Sie uns an!

+49 (2564) 5319

Mo - Fr 8:30 - 12:30, 14:00 - 18:00 Uhr

Sa 8:30 - 12:30 Uhr

sowie nach telefonischer Absprache

Nehmen Sie Kontakt auf

info@helmer-kuechen.de
Adresse

Helmer Küchen
Konrad-Zuse-Ring 22
48691 Vreden
Öffnungszeiten

Mo - Fr 8:30 - 12:30, 14:00 - 18:00 Uhr

Sa 8:30 - 12:30 Uhr

sowie nach telefonischer Absprache

Professionelle Küchen- und Badmöbelplanung

Die Küchenplanung folgt einem bewährten Ablauf. Nach dem Aufmaß vor Ort folgt die Bemusterung im Küchenstudio.

Für die Auswahl der Küchenmöbel, Armaturen und Geräte rät Bernd Helmer seinen Kunden, sich genügend Zeit zu nehmen. Denn vor allem in den Katalogen der verschiedenen Hersteller warten jede Menge Inspirationen und Ideen für die künftige Küchengestaltung.

Anschließend setzen sich die Küchenexperten an den Computer. Mit Hilfe eines 3-D-Planungsprogramms visualisieren sie die Traumküchen ihrer Kunden am Bildschirm. Dabei achten sie vor allem auf eine ergonomische Anordnung aller Möbel und Utensilien. Bernd Helmer: „Wir orientieren uns an der Körpergröße und bevorzugten Arbeitsabläufen er Bewohner. Denn eine Küche muss sich den Menschen anpassen – nicht umgekehrt.“

Auch bei der Planung der individuellen Badmöbel, Schrankwände oder Ankleidekabinette greifen die Planer auf die Computersimulation zurück. Denn ein neuer Waschtisch oder Schrank muss nicht nur perfekt in den Raum passen sondern vor allem den Vorstellungen der Kunden entsprechen: „Indem wir jedes Möbelstück vorab sichtbar machen und im Raum inszenieren, geben wir unseren Kunden die Sicherheit, die richtige Entscheidung zu treffen“, so Bernd Helmer. So seien sie bis zum Schluss noch in der Lage, den Entwurf eines Waschtisches oder Schrankes im Detail zu verändern.

Die passenden Wand- und Bodenfliesen für Küche und Bad suchen sich die Kunden in einem nahe gelegenen Fliesencenter aus. „Denen gebe ich eine Zeichnung mit, die den dortigen Verkäufern als Grundlage für ihre Empfehlungen dient.“

Geht es um größere Bau-Projekte, übernimmt Helmer-Küchen auch die Koordination der Gewerke. Das ist meist der Fall, wenn ein Kunde sich für eine Komplettsanierung seines Bades entschieden hat. Hier kooperiert das Unternehmen mit verschiedenen Sanitärbetrieben, deren Angebot und handwerkliche Kompetenz den hohen Anforderungen von Helmer-Küchen entsprechen. Denn am Ende, so Helmer, „muss die Gesamtleistung überzeugen“.